Beiträge

Christoph Keese ist ein deutscher Journalist, Publizist und Lobbyist. Er war unter anderem Chefredakteur der Welt am Sonntag und Financial Times Deutschland sowie Executive Vice President der Axel Springer SE

„Silicon Germany – Kapieren, nicht kopieren.“

Christoph Keese, Jahrgang 1964, ist erfolgreicher Buchautor („Silicon Valley – Was aus dem mächtigsten Tal der Welt auf uns zukommt“) und seit kurzem CEO der Axel Springer hy GmbH. Zuvor war er Manager beim Medienunternehmen Axel Springer und trieb als Executive Vice President den Umbau der Firma zu einem Internet-Unternehmen voran. Kaum ein anderes europäisches Unternehmen kann auf so große Erfolge bei der Digitalisierung schauen:

Weiterlesen